69502 Hemsbach, Landstraße 35
06201-43185
info@brennessel-kino.de

Schlagwort: Alfred Speiser

Ein traditionelles Kino

Open Air-Kino auf dem Rathausplatz

#Savethedate Kino statt Kerwe! Freut euch, wir veranstalten das nächste Open Air-Kino. Diesmal auf dem Rathausplatz in Hemsbach. Gestern hat die Stadt grünes Licht gegeben. Und jetzt laufen die Planungen auf Hochtouren. Eine Woche lang tolle Filme Los geht´s am 29. Juli bis einschließlich 5. August. Eine Woche lang zeigen wir euch tolle Filme, versprochen! Welche…
Weiterlesen

Ab 1. Juni geht es wieder los!

Wir können es selbst kaum glauben! Aber es ist soweit. Am Pfingstmontag, 1. Juni, öffnet das Programmkino Brennessel wieder seine Türen. Geschäftsführer Alfred Speiser ist erleichtert, dass er aufgrund der neuen Landesverordnung und nach Rücksprachen mit dem kommunalen Ordnungsamt der Stadt Hemsbach den Kinobetrieb wieder aufnehmen kann. „Ein Mann, ein Wort…“ Die letzten Tage nutzte…
Weiterlesen

Premiere in der Brennessel!

Es ist kurz vor 11 Uhr. Die Scheinwerfer sind an. Die Künstler stehen auf der Bühne, dann heißt es „Kamera läuft!“. Wir feiern eine Premiere der besonderen Art im Programmkino Brennessel. Wir präsentieren zum ersten Mal ein Theaterstück auf unserer Kinobühne – und dann auch noch Goethes Faust. Eine literarisch-konzertante Produktion Die literarisch-konzertante Produktion ist…
Weiterlesen

We will be back!

Sie wissen, die Brennessel ist eine widerstandsfähige Pflanze. Deshalb werden wir die Krise überwinden, aus der gemachten Erfahrung lernen und Vorsorge treffen. Wir nutzen die „kinofreie“ Zeit, um für Sie neue Ideen zu entwickeln. Außerdem möchten wir Sie schon jetzt zu den Höhepunkten unseres virusbedingt abgesagten Programms einladen, die wir „post corona“ nachholen werden. Kaufen…
Weiterlesen

ABGESAGT! Ralph Turnheim kommt wieder!

Nach seinem umjubelten Auftritt im vergangenen Jahr wird der Leinwandlyriker Ralph Turnheim diesmal zusammen mit dem legendären Meisterdetektiv Sherlock Holmes wieder Gast der Brennessel sein. Der weltweit einzige Stummfilm-Sprecher und Schauspieler bereist seit fünfzehn Jahren mit seinem Projektor und diversen Filmrollen im Gepäck Deutschland und Österreich. Am 19. März wird er in der Brennessel Station…
Weiterlesen

Die Brennessel geht „live“

Mit dem Musiker Wolfgang Mothes verwandelt sich das Brennessel-Kino am 27. Februar ab 19 Uhr in eine Livemusik-Location. Der Pianist und Sänger Wolfgang Mothes, bekannt aus diversen Bandprojekten (Hokey Pokeys, Killercats), gibt in entspannter Atmosphäre ein Stelldichein bei uns in der Brennessel. Er spielt in einer Live-Session eine Mischung aus Rhythm´n Blues, Soul und Jazz,…
Weiterlesen

Alle Jahre wieder: HeiligAbendKino!

Auch in diesem Jahr öffnen wir an Heiligabend kostenlos unser Kino! „HeiligAbendKino“ ist das Zauberwort, das unsere Stammgäste bereits kennen. Brennessel-Geschäftsführer Alfred Speiser: „Wir wollen uns auf diesem Wege bei unseren Gästen für die Treue und Filmbegeisterung bedanken, die sie uns in diesem Jahr gezeigt haben.“ HeiligAbendKino mit Plätzchen Bei Weihnachtsplätzchen und Brennessel-Tee zeigt zeigen…
Weiterlesen

Brennessel zweifach ausgezeichnet

Was für ein schöner Erfolg! Wir haben für unser Programmkino Brennessel in Hemsbach gleich zwei Preise eingeheimst. Zum einen von der Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters. Sie hat uns für das besonders gute Kinder- und Jugendfilmprogramm 2018 ausgezeichnet. Mit dieser tollen Auszeichnung war auch eine Geldprämie verbunden, die wir natürlich in unsere Arbeit investieren…
Weiterlesen

„Die Kinder von Golzow“

Toller Start für die Programmreihe „So nah – so fern“ in unserem Programmkino #Brennessel! Trotz strahlendem 1. Mai-Wetter kamen zahlreiche Kinobesucher, um sich aus der Dokumentation „Die Kinder von Golzow“ die Folge „Da habt ihr mein Leben – Marieluise Seidel“ anzuschauen. Von der Schule bis zur Wiedervereinigung Fast 40 Jahre lang wurde Marieluise Seidel von einer…
Weiterlesen

Im Spiegel deines Angesichts

„Im Spiegel Deines Angesichts“

„Im Spiegel Deines Angesichts“ zeigt das Leben einer jungen Frau, die ihrer Sehnsucht folgt und gleichzeitig ihre Berufung entdeckt: Für Gott zu tanzen. Das ist in Kurzform der Inhalt des Films, den Carola Stieber nicht nur produziert hat, sondern in dem sie auch Regie führt und tanzt. Es ist ein sehr vielschichtiger Film, der zeigt,…
Weiterlesen

Call Now Button