69502 Hemsbach, Landstraße 35
06201-43185
info@brennessel-kino.de

Seniorenkino trotzt Corona

Ein traditionelles Kino

Seniorenkino trotzt Corona

Seniorenkino

Einen herrlichen Auftakt hatten wir am vergangenen Dienstag in der Reihe „Kino (nicht nur) für Senioren“. Beide Vorstellungen waren ausverkauft. Brennessel-Chef Alfred Speiser war die Freude darüber deutlich anzusehen: „Es ist einfach schön zu sehen, dass die Menschen unseren Corona-Hygienestandards vertrauen. Und sich vor allem wieder eine liebgewonnene Freude gönnen und zu uns in die Brennessel kommen“, sagte er nach der Vorstellung.

Vorstellung wird am 27. Oktober wiederholt

Auf diesem schönen Erfolg will sich Alfred Speiser allerdings nicht ausruhen. Die Premiere der Kinoreihe wird deshalb in zwei Wochen, am 27. Oktober, wiederholt. Gezeigt wird dann erneut die Komödie „Enkel für Anfänger“. Ein herrlicher Filmspass mit Heiner Lauterbach in der Hauptrolle, der auf seine alten (Film-) Tage noch seine Liebe zu seinen Enkeln entdeckt.

Kaffee und Kuchen vorab

Im Eintrittspreis von 7,00 Euro sind Kaffee und Kuchen enthalten, die vor dem Filmnachmittag im B-Café nebenan genossen werden können. Dementsprechend werden die Türen bereits um 13.30 Uhr geöffnet. Der Film wird dann in beiden Kinosälen gezeigt. Es gibt also zwei Vorstellungen, und zwar zeitversetzt, nämlich um 14.30 Uhr und um 15.15 Uhr.

Aufgrund der Corona-Bedingungen können Eintrittskarten nur im Vorverkauf erworben werden. Karten können telefonisch unter (06201) 43185 oder per Mail an info@brennessel-kino.de bei uns reserviert werden. Unsere Öffnungszeiten sind täglich von 17 bis 21 Uhr, Samstag und Sonntag ab bereits 15 Uhr. Natürlich sind die Hygienemaßnahmen, das Tragen eines Mund-Nasenschutzes und die Abstandsregeln beim Betreten des Cafés bzw. Kinos einzuhalten.

 

Call Now Button